FAQs - HÄUFIG NACHGEFRAGT

I find des Oziagzeigl fei ganz schee deier - geht des ned a weng günstiger?

Oiso, erstens amoi kemman die Designs ned von da Stanga. Ich sitz da höchstpersönlich dro, und a wenn's vielleicht manchmal simpel ausschaugt, dauert a neis Motiv manchmal Tage oder gar Wochen, bevor i damit z'frieden bin.Anders ois im Großhandel konn i a ned große Mengen "auf Lager" vorproduzieren lassn und dafür günstige Margen aushandeln: A jeds Kleidungsstück werd nach deiner Bestellung oanzln von mir in d' Hand gnumma, individuell für dich bedruckt, ei'packld und 'nausgschickt. 


Dann is' zwoatns a so: Freilich könnt i dir a irgendwelche Fetzn o'bietn, auf die meine Sprüch' dann 'naufdruckt wern. Die kosten dann im Verkauf a unter 20 Euro und i mach trotzdem no Gewinn. Aber mir is wichtig, dass weder Mensch noch Umwelt ausgebeutet wern. Alle Artikel im Online-Shop tragen das Ökotex 100 Zertifikat und das Fair-Wear-Label für umweltbewussten Anbau/Produktion und für fairen Handel. 


Druckt werd ned in irgendam Niedriglohnland, sondern in meiner Firma im schönen München. I trag meine Shirts freilich auch privat und kann sagen, dass des a richtig ordentliche und dauerhafte Qualität ist,  die a nach a paar Dutzend Wäsch'n no Tip-Top ausschaugt - und Qualität kost' hoid a bissal mehr! Dafür hast lang a Freid dro! 


Drittns muas i a irgendwie a Geld für mi und mei Familie verdienen – i bin koa Riesen-Versandhaus, des wo sich leisten ko, jahrelang rote Zahlen zum schreim' – sondern a kloana Ein-Mann-Betrieb und mach quasi ois säiwa. Miete kost an Haufen Geld, Material und Maschinen kosten an Haufen Geld, Werbung kost .. ja, woastas scho.


 ... und Viertns: Wenns nix kost --> dann is a nix! ;-)

Warum muas i bei am Umtausch zwoamoi Porto zoin?

... nämlich oamoi für die Rücksendung und noamoi für die neie Bestellung?? 


Schau her, es is a so: Gemäß Verbraucherrechterichtlinie zum Widerrufsrecht san die Rücksendekosten generell vom Käufer zu tragen. Per Gesetz. Große Online-Verkaufshäuser kennan kulant sei und kostenlosen Rückversand anbieten, i aber ned - dafür bin i als Unternehmen einfach z' kloa – des rechnet si ned, da zoi i sauber drauf. 


So, und wennst jetzt was "umdauschst", weils a foische Gräß' hod oder dir einfach ned g'foid – die Ware an sich aber mängelfrei ist – dann ist des ein "Widerruf plus Neubestellung". Des is aso, wia wennst im Laden was kaffst, dahoam g'foids da dann doch ned und du bringstas zum G'schäft z'ruck. Da Verkäufer gibt da dann zwar auf Kulanz a anders Teil, aber deine Kosten für die Anfahrt/Bus/Parkticket erstattet er dir freilich nicht. Und so verhält sich's mit dem Porto: Erstattung für die Ware ja, Kosten für Transportwege ned.

Wo find i eiern Lon'?

Eigenen Laden hamma ned – nach Absprache kennan Bestellungen aber a ausnahmsweis moi direkt bei mir im Gewerbehof Westend abgehoid wern. 

Macht's ihr a Anfertigungen nach Wunsch?

Naa.

Konn i des Motiv/Shirt a in a andern Farb hom?

Naa.